Green Lantern

Green Lantern ist ein weiter Superheldenflm. Der Ring (der ihm Superkräfte verleiht) eines auf die Erde versprengten fast toten Außerirdischen sucht sich unseren auserwählten Menschen als Nachfolger, weil er an ihn glaubt. Er selbst ist aber ein Chaot.
Mal wieder eine Superheldenklamotte, mit dem mir persönlich sehr symphatischen Ryan Reynolds.
Aber ich muß auch sagen, dass bei allen Hero-Filmen dieser mich am meisten enttäuscht hat.
Warum? Weil über weite Strecken so rein gar nichts passiert.
Dann kommt noch diese Pseudoliebesschnulzelei daher, die den Streifen unnötig in die Länge ziehen.
Mit seinen Superkräften hätte man schon mehr rausholen müssen und auch der Endkampf ist eher so naja und 0815 ist eigentlich übertrieben gesagt gut.
Kein Film, für den sich Kino lohnen würde. Nicht mal die DVD. Höchstens mal im Fernsehen.
Bewertung:
Matthias 
Sabine 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s