The Jacket

Die Geschichte handelt von einem Soldaten, der an Amnesie leidet. Er muß in die geschlossene Anstalt weil er angeblich an einem Polizistenmord beteiligt gewesen sein soll. Dort wird er mißhandelt und samt Zwangsjacke von Zeit zu Zeit in ein kleines Fach weggeschlossen. Von dort reist er in die Zukunft.

Vielleicht klingt meine Beschreibung bisschen kindisch. Aber der Film ist es nicht, das ist echt super gemacht. Auch wenn sich irgendwie Parallelen zu Source Code erkennen lassen.

Viele bekannte Gesichter spielen mit. Unter anderem auch ein Daniel Craig, bevor er seinen ersten Auftritt als James Bond hatte. Ich mußte zweimal hinsehen.

Hat nicht Brad Pitt vor seinem großen Durchbruch auch einen Psycho in 12 Monkeys gespielt? Ich fühlte mich auch hier bisschen daran erinnert.

Keira Knightley spielt eine routinierte Göre, wenngleich mir das Liebesspiel zwischen ihr und dem Hauptdarsteller Brody doch einen Tick zu schnell kommt, während man auf andere Längen gerne verzichten hätte können. (Recherche in der Zukunft.) Aber gut.

Ich mag dieses Zeitreisending und würde diesen Film nicht ganz so gut gelungen wie Butterfly Effect hinstellen und er verfügt über weniger technische Raffinesse wie Source Code. Aber über weite Teile konnte der Film mich doch fesseln.

Bewertung:

Matthias 8

Sabine 6,5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s