Der Zoowärter

In der Zoowärter spielt der All-Star Comedian Kevin James einen Tierliebhaber, bei dem es mit der Liebe ganz düster aussieht, nach dem er von seiner heißangebeteten Geliebten damals ein klares Nein zum Heiratsantrag kassiert hat. Die (sprechenden) Tiere versuchen ihr bestmöglichstes ihn wieder auf die richtige Spur zu bekommen.

Eine ganz lustige Komödie mit Kevin James, den ich aber als Schauspieler noch immer nicht in mein Herz geschlossen habe.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich den Film richtig verstanden habe, weil er irgendwie understatet und so herrlich skurill ist, dass er eigentlich eine höhere Bewertung von mir bekommen müsste.

Kriegt er aber nicht.

Zu oft fällt mir James nur zu leicht um oder verliert in peinlich trapsender Art sonst wie den Boden unter den Füssen.

Und dann ergeben sich wieder filmische Leckerbissen wie mit dem Affen im Fridays. Wahnsinn.

Story. Geschenkt, 90% aller Standard dahergerotzten Good-Feel-Filme sind so. Was den Film für mich zum Mittelmaß macht.

Bewertung:
Matthias

Sabine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s