True Grit

True Grit ist ein Western. In dem gehts darum, dass ein kleines Mädchen den Tod ihres Vaters rächen will und einen skrupellosen und versifften Marshall dazu überreden kann, ihr zu helfen.

Ein ziemlich unspannendes Spektakel, welches lehrt, dass 3 Top Schauspieler (Steinfeld, Bridges, Damon) noch lange keinen guten Film ausmachen.

Der Trailer hat uns heiß gemacht, der Film bleibt aber hinter unseren Erwartungen zurück.

Wer sich an Wildwestbilder ergötzen kann dem seis vergönnt, aber so stark das Auftreten der Jungschauspielerin, so verblassend ist  die Storys geradewegs und verkommt zu einem Italowesternroadtrip ohne besonderen Augenschmaus und ein Filmfinale, welches eher gezwungen wirkt und so spektakulär ist, wie Kirschkernweitwurf mit verbunden Augen.

Die Musik ist allerdings lobenswert zu erwähnen. Die finde ich stimmig.

Alles in allem, wer sich mal wieder an einem Western erfreuen will, und einen brillianten Jeff Bridges erleben will, der soll schauen.

Hat man den Film nicht gesehen, ists auch nicht weiter schlimm. „No Country For Old Man“ ist auch von den Cohen-Brüdern. Diesen aber zu verpassen wäre weitaus schlimmer.

Bewertung:
Matthias 6/10
Sabine 6/10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s