127 Hours Film Bewertung

Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit und handelt vom Schicksal von Aron Ralston. Dieser lebensfroher und abenteuerlustige Bursche läßt es in seinen Heimatcanoyns und Klippen richtig krachen, bis er in selbige fällt und mit ihm ein Felsbrocken, der seine Hand einquetscht. Dort gefangen muß er sich mit seinem Schicksal anfreunden.

Ich hatte bei Buried darum gebeten, nicht noch mehr Filme aus nur einer Sicht und dergleichen zu drehen, von daher ging ich schon sehr skeptisch ins Kino. Diese Skepsis kann ich aber entkräften.

Klasse Naturbilder und einen lebensfrohen Hauptdarsteller konnte ich erleben, bis eben dieser tragische Moment (der Sturz in die Felsspalte) sein ganzes Leben verändert.

Doch wird hierbei auch schön mit Flashbacks gearbeitet und es wird einem gut nahegebracht, wie der Verstand allmählich zum durchdrehen beginnt.

Franko als Kletterfuchs macht eine klasse Figur. Gefällt er mir hier doch viel besser als noch beim ganzen Spidermanklamauk oder als bekiffter Oscarhost 2011.

Ich kann das besondere dieses Films nicht beschreiben, weil dadurch, dass es sich um eine wahre Begebenheit handelt, wußte auch ich als informierter Kinogänger eigentlich schon von vornherein, was einen in etwa erwarten wird.

Aber trotzdem fiebert man jedem erneuten Versuch der Befreiung mit und ist genauso depremiert, wenn es nicht klappt, oder ist voller Freude als die Rettung naht.

Ich finde, wenn das ein Film in dieser Form so rüberbringt und mich in dieser Art und Weise emotional mitreißt, dann hat er 9 Punkte verdient.

Bewertung:
Matthias 9/10

Advertisements

One thought on “127 Hours Film Bewertung

  1. Pingback: Lebanon « Filmdoinks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s