Black Swan Filmbewertung

Es war soweit, der Film bei dem alle gleich Oscar schreien, wurde auch von uns eines kritischen Blickes beäugt.

Bei Black Swan gehts um eine Primaballerina, die beim aufzuführenden Stück „Schwanensee“ die Doppelrolle des weißen und des schwarzen Schwans gleichzeitig verkörpern will. Sie verliert sich in ihrer Rolle.

Diese Natalie Portman ist seit ihrer Kindheit ja schon fest mit Hollywood verwurzelt, wenn ich nur an Leon – Der Profi denke, dann ist das ja schonmal ein guter Start in die filmische Laufbahn.

Es steht die Oscarverleihung unmittelbar bevor und ich lege mich fest und sage, dass der Film keinen bekommt, aber Frau Portman sich berechtigte Hoffnungen machen darf einen abzubekommen. Die Jury steht doch meist eh immer auf so verworrene und psychisch angeknackste Charaktere und das performte N.P. einfach brilliant.

Der Film selbst ist gut. Er lebt von dieser Spannung und der Frage der man sich stellt, was ist mit Ihr (Natalie Portman) los?

Während in der ersten Hälfte des Films man ihre Psychosen nur schwer erkennt und ihre Halluzinationen sich auf vereinzelte Gesichter oder Bilder beschränken, so wird dies im Verlaufe des Films immer heftiger.

Das typische Close Up Merkmal vom Regisseur Aronofsky, wie ich es noch aus The Wrestler mit Mickey Rourke kannte, viel mir nicht so massiv auf, aber vielleicht habe ich zeitweilen auch nicht mehr so drauf geachtet.

Einem Filmpodcast konnte ich entnehmen, dass die ganz begeistert von der Kamera waren und dass in den Szenen mit vielen Spiegeln diese nie zu sehen war. Wobei ich klar sagen muß, wer letztens diesen Artikel bei den Filmdoinks bemerkt hat und gesehen hat, was alles mit einer Greenbox möglich ist, dann ist es sicherlich auch nicht schwer den Kameramann einfach verschwinden zu lassen. Also davon waren Sabine und ich mittelmäßig begeistert.

Bewertung:
Matthias 6,5/10
Sabine 8/10

Advertisements

One thought on “Black Swan Filmbewertung

  1. Pingback: The Kings’s Speech Filmbewertung « Filmdoinks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s