The Green Hornet Filmbewertung

Sodala, ein weiterer Superheldenfilm. Diesmal vom Regisseur Michel Gondry, der eher für Musikvideos bekannt ist.

Bei The Green Hornet geht es um ein reiches Jungchen, dessen Vater stirbt und das gesamte Vermögen geht auf ihn über. Vor Langeweile getrieben freundet er sich mit seinem asiatischen Spezl an, der ihm bisher nur den Kaffee gekocht hat, der aber bei weitem noch viel viel mehr drauf hat.

Eine lustige Superheldenkomödie die eigentlich schon einen ernsten Touch hat, nicht ganz so abgefahren wie noch bei Kick Ass, aber durchaus sehenswert. Der 3D-Effekt ist fürn Arsch, den hätte es nicht wirklich gebraucht, den Bösewicht gibt Christoph Waltz, gewohnt routiniert, aber doch irgendwie komisch. Sehenswert alleine schon wegen dem fullminaten Schlussspurt von 30 Minuten, wo richtig der BAM abgeht.

Bewertung:
Matthias 7/10
Sabine 6/10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s