Breaking Bad Staffel 1 und 2 – Wie ist die Serie?

Breaking Bad ist eine Serie über einen Chemielehrer, der an Lungenkrebs erkrankt. Um seine schwangere Frau und seinen behinderten Sohn finanziell abzusichern, beginnt er mit einem ehemaligen Schüler Methylamphetamin kurz Meth herzustellen und zu verkaufen.

Soweit die Erklärung dieser Spitzenserie. Ich konnte mich nicht sofort mit der Pilotfolge anfreunden aber dachte, da die 1. Staffel nur 7 Folgen hat (aufgrund Autorenstreiks im Jahr 2008) schaffe ich das schon zu schauen.

Ich wurde nicht enttäuscht. Ganz im Gegenteil. Breaking Bad würde ich zu meinen persönlichen All-Time-High Serien zählen. Die Serie hat ein durchaus gemächliches Erzählschema in denen die Charaktere ähnlich wie bei „True Blood“ oder „The Wire“ viel Spielraum zur Einführung gegeben wird. Dass es durch die illegale Methkocherei selbstverständlich zu allerhand Schwierigkeiten kommt ist vorauszusehen.

Während ich die erste Staffel so empfinde, als wollten die Macher mal sehen, was drin ist und wie die Serie beim Publikum aufgenommen wird, so steigert sich diese an Spannung und Dramatik in Staffel 2, ohne das oben beschriebene griabige Erzählschema zu verlieren.

Spoilern möchte ich nach bisher gesehenen 2 Staffeln überhaupt nichts.

Nur dass die beiden Hauptpersonen, mit echten Namen Bryan Cranston und Aaron Paul, völlig zurecht die Emmys 2009 und 2010 abgeräumt haben. Rundum eine geile Unterhaltung und ich ziehe schon bisschen Parallelen zu Dexter. Auch hier lebt die Hauptfigur in zwei verschiedene Welten, bei Dexter ist es seine Mordsucht und bei Walter White ist es die Drogenherstellung. Von beidem dürfen natürlich die Mitmenschen nichts erfahren.

Bewertung Staffel 1:
Matthias 8/10
Sabine 7/10

Bewertung Staffel 2:
Matthias 10/10
Sabine 7,5/10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s