Die etwas anderen Cops

Von Janette wurde angemerkt, dass es evtl. auch schön wäre, wenn man eine kurze Info lesen könnte um was es in den gesehenen Filmen geht.
Ok. Das geht klar:

Bei „Die etwas anderen Cops“ gehts um zwei Bullen – bisher Schreibtischhengste – die auch mal im Rampenlicht der großen Pressewelt von New York City stehen möchten und weil es sich bei diesem Film um eine Komödie handelt, geht natürlich so einiges schief und man darf gespannt sein, ob ihnen der große Coup gelingt.

Soviel zur Erklärung. Meine Erwartungen an den Film waren riesig. Überall wurde er mit Vorschusslorbeeren überhauft wo man nur hinschaute. Vielleicht ist  es einfach nicht so gut, wenn ich im vorhinein zuviel über neue Filme lese und erfahren will, weil ich wurde doch sehr enttäuscht.

Wer den Trailer zum Film kennt, kennt auch die lustigsten Szenen des Films. Nicht nur, dass die Story sehr verwirrend ist, was ich noch verzeihen würde, auch die restlichen komödiantischen Situationen verleihen dem Film nicht unbedingt das gewisse Extra, dass ich mir so erhofft hatte. Ok. Eva Mendes als knackige Ehefrau war hervorragend, man lachte, aber dann ists auch wieder gut und der Verlauf des Films konnte nicht unbedingt noch einen draufsetzen, was ich aber erwartet habe. Wahrscheinlich haben wir zuviel erwartet.

Bewertung:
Matthias 5/10
Sabine 3,5/10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s