Kindsköpfe

Mit Komödien ist das ja sowas. Seit Hangover tu ich mich echt schwer andere zum Lachen animierende Filme anzuschauen, aber ganz unvoreingenommen ging ich schliesslich in Kindsköpfe und wurde enttäuscht. Was ich bei One Man, one Blog gelesen kann trifft auf die Filmdoinks auf keinen Fall zu. Lustig ist, dass der eine Typ mit dem Toupet und seiner alten Frau lauter junge geile Dinger als Töchter hat. Hehe. Selbstverständlich hab ich auch teilweise mal gelacht. (Gerade das Pfeilroulette ist spitze). Aber im großen und ganzen ist mir doch zuviel Pupshumor drin. Sabine merkt an, dass lustige Schauspieler noch lange keinen wahnsinnslustigen Film bedeuten.

Bewertung:
Matthias 3/10
Sabine 6/10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s