Kiss & Kill

Es handelt sich hierbei um Live Filmbemerkungen bei denen wir nur knapp an einem Kinorausschmiss entgehen konnten und irgendwie gings immer nur um Ashton Kutcher, (nachfolgend nur noch AK genannt.) doch lest selbst:

Erster Kommentar Sabine zu AK’s Filmschwiegervater in Spe: „Er ist doch Magnum oder?“

Sabine merkt an, dass AK einen uralten Autoschlüssel bei einem ganz neuen Ferrari hat, das kann nicht sein!

Matthias fällt bei der Fahrszene auf (mit Ferrari), dass AK schon während den Dreharbeiten davon mal ein Bild auf Twitter gepostet hat.

AK ist oben ohne, Sabine sagt jetzt gar nix mehr dazu.

Es fällt der Begriff Maaloxan, das sind Magentabletten. Ich soll jetzt nicht dauernd alles gesagte von Sabine mit aufnehmen. Und ja: O-Ton Sabine: „AK schaut schon gut aus!“

Auch AK bringt die Magnum-Bemerkung. Lustig.

Der eine Typ wurde total zusammengeschlagen und sieht echt mal fett verprügelt aus und AK hat kein Feilchen. „Das könnte ja den Schönling entstellen!“ (O-Ton, Sabine)

Bewertung:
Matthias: 5/10
Sabine: 4/10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s